Der Atem des Gebets

Gregorianik in Wissenschaft und Praxis: ein Symposium an der Universität Zürich

Gebunden
Erscheint im April 2024. ca. 200 Seiten, ca. 100 Farbabbildungen
ISBN 978-3-0340-1760-2
  • Kurztext
  • Autor/in
  • Downloads

Das Musikwissenschaftliche Institut der Universität Zürich leistet seit mehr als 50 Jahren beachtliche Beiträge zur Erforschung und Erhaltung des gregorianischen Chorals in Wissenschaft und Praxis.
Die wissenschaftlichen Beiträge widerspiegeln die grosse Vielfalt aktueller Forschungsfragen und stehen sinnbildlich für den hohen Stellenwert der gregorianischen Forschung am Zürcher Institut. Die praktischen Teile des hier dokumentierten Symposiums bildeten den Rahmen zu den Referaten und waren mit diesen inhaltlich verknüpft. Sie werden hier als Programmpunkte sowie als Auflistung der Ordines der verschiedenen Gebetszeiten und des Pontifikalamtes wiedergegeben.

Klavierausbildung am Konservatorium Zürich, Doktorat in Musikwissenschaft. Seit 1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Zürich, 2002–2012 Forschungsstellenleiter des SNF-Projekts «Musik in Zürich – Zürich in der Musikgeschichte».


Bücher im Chronos Verlag