Geschichte
Sprache
Kultur
Philosophie

«Anders als in Deutschland war in der Schweiz die Mitgliedschaft in der Hitlerjugend freiwillig. Allerdings zeigt Historiker Martin J. Bucher auf, dass die hiesige Führung auch mit Einschüchterungen und Drohungen Mitglieder zu gewinnen versuchte.»

Unser Buch zur Geschichte der Hitlerjugend in der Schweiz.

«Naturkatastrophen, Armut und Über-bevölkerung – das ist, was man gemeinhin mit Bangladesch verbindet. Doch der südasiatische Staat hat einen bemerkenswerten Aufstieg hinter sich.»

René Holenstein im SRF-Tagesgespräch.


Regula Schmid Keeling
Mit der Stadt in den Krieg

Der Reisrodel der Zürcher Constaffel, 1503–1583

2022. Broschur
ISBN 978-3-0340-1663-6
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Georg M. Hilbi
Hans Potthof

Frühe Malerei | Fotografie

Early Painting | Photography

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1570-7
CHF 98.00 / EUR 98.00 
Angela Bhend
Triumph der Moderne

Jüdische Gründer von Warenhäusern in der Schweiz, 1890–1945

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1585-1
CHF 58.00 / EUR 58.00 
Martin J. Bucher
Führer, wir stehen zu dir!

Die Reichsdeutsche Jugend in der Schweiz, 1931–1945

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1637-7
CHF 58.00 / EUR 58.00 
René Holenstein
«Mein goldenes Bengalen»

Gespräche in Bangladesch

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1643-8
CHF 38.00 / EUR 38.00 
Verena Schmid Bagdasarjanz
Der Zukunft eine Bahn zu brechen

Casimir von Arx (1852–1931)

Oltner Titan, Solothurner Ständerat und erster Verwaltungsratspräsident der SBB

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1657-5
CHF 68.00 / EUR 68.00 
Sébastien Guex, Gisela Hürlimann, Matthieu Leimgruber (Hg.)
Steuern und Ungleichheit

Fiscalité et inégalités

2021. Broschur
ISBN 978-3-0340-1629-2
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Christian Kiening
Fortunatus

Eine dichte Beschreibung

Mit Beiträgen von Pia Selmayr

2021. Broschur
ISBN 978-3-0340-1649-0
CHF 28.00 / EUR 28.00